AKTUELLES

PART 3D - Digitale Medien

Die Zeit steht nicht still - und so folgte im Jahr 2006 ein weiterer Baustein als Ergänzung zum Label und Verlag. 


Die digitalen Medien werden immer stärker und wichtiger. Wir sorgen dafür, dass Musik zu den legalen Plattformen kommt bzw. online angeboten wird, Abrechnungen gemacht werden und kümmern uns um die gesamte Logistik - bei über 250 Plattformen keine leichte Aufgabe.

 
PS: Die Zusammenarbeit im digitalen Bereich bieten wir jedem Musiker, jeder Band und jedem Label an - diese ist nicht abhängig von einer Zusammenarbeit mit unserem Label oder Verlag.

Die Musik und der Kunde stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Part 3D möchte Euch helfen, Eure Musik möglichst umfassend und komplett weltweit anzubieten, sei es nun für Label, Künstler, die Endkunden oder große Onlineshops.

Das Internet bietet eine große Chance für die Entwicklung und Wiederbelebung des Musikmarktes.

Voraussetzung ist eine große Bandbreite unserer musikalischen Stilrichtungen bei den großen Online-Plattenhändlern, vorzugsweise mit Beratungskompetenz / Texten / Infos.

Diese wollen wir anbieten, ausbauen und verbessern.

Part 3 D arbeitet in diesen Bereichen 

  • Bearbeiten
 
1
Online Lieferant
Connect Collector - Assigns DSP - Negotiate Contracts - Sales Marketing
 
2
Digital Service Provider
Encoding - Hosting/Storage (Back End) - Metadate Preparation - Delivery
 
3
Shop Operator
Sells Music (Front-End) - B2C Marketing


Ihr habt alles aus einer Hand und werdet entsprechend auch komplett - incl. Abrechnung - von uns betreut.

Wie arbeitet Digital Distribution?

Wir "bekommen" deine Music.

Diese Musik wird in den am meisten verwendeten Digitalformaten (Massenverschlüsselungssystem) übertragen, dann in unserem "Lager" versorgt und zu den Plattformen auf dem Download-Markt (iTunes, AOL, Napster, Musicload, emusic) geliefert

Part 3D ist so genannter Content-Aggregator, also ein Unternehmen, das Inhalte, respektive Vertriebsrechte an Audio-Produkten sammelt, und gebündelt weitervertreibt.

Part 3D bereitet die so gesammelten Inhalte technisch für den Vertrieb über das Internet auf. Hierzu gehört u.a. das so genannte Encoding in alle notwendigen Formate wie MP3, Ogg, AAC, ATRAC, WMA, etc. sowie das Hinzufügen der Metadaten, wichtigen Informationen wie Artist, Trackname, aber auch Nutzungsrechte der Endverbraucher.

Sprachen

German English French Greek Italian Norwegian Russian Spanish Swedish Turkish
Es sind keine Bilder in der Galerie vorhanden, die angezeigt werden können.

Newsletter Anmeldung

Bitte geben Sie "A2f3E" in das Feld ein.
Name:
Email: